Share |

"Jazz meets Ragtime"

Gottfried Böttger und Joe Pentzlin an zwei Klavieren:

„Jazz meets Ragtime“


Joe Pentzlins fundierte Musikausbildung bildete den Grundstein für seine musikalische Karriere. Mit sieben Jahren bekam er seine ersten Klavierstunden und besuchte schließlich das Göttinger Musikkonservatorium sowie die Musikakademie.

Gemeinsam nahm er mit Gottfried Böttger zahlreiche Schallplatten und CDs auf. Das Duo absolvierte diverse Tourneen, Rundfunk- und Fernsehauftritte und trat mit Bill Ramsey, Champion Jack Dupree oder Charlie Antolini auf.

Der musikalische Stil des Duos ist geprägt von Erroll Garner, George Shearing und Richard Tee.


Homepage von Joe Pentzlin:

www.joe-pentzlin.de


PRESSESTIMMEN:

Auf dem Weg zum klingenden Boogie-Woogie Denkmal. Könner und Enthusiasten. Inspirierte Tastenduelle mit Gottfried Böttger und Joe Pentzlin.
(Hannoversche Allgemeine)

Joe Pentzlin und Gottfried Böttger: Das virtuose Boogie-Woogie- und Swing Duo ist ein Garant für einen musikalisch vielfältigen, lebendigen, witzigen und äußerst virtuosen Klavierabend.
(Sylter Nachrichten)

Jazzpianisten Gottfried Böttger und Joe Pentzlin im Elbeforum – einfach überwältigend. Wundervoll, mit welcher Leichtigkeit und Selbstverständlichkeit die beiden optimal eingestimmter Musiker jeden interpretatorischen oder improvisatorischen Hinweis des Partners aufnehmen! (Brunsbütteler Zeitung)

Wirklich lupenreiner Jazz!
(Eisenacher Allgemeine)